Wesen und Verhalten des Pferdes

  • Grundbedürfnisse und das Verhalten des Wesens Pferd (Entstehungsgeschichte)
  • Konsequenzen hieraus für die Haltung und Fütterung des Pferdes.
  • Entwicklung unerwünschter Verhaltensweisen (Respektlosigkeit, Angst-/Panikreaktionen, Widersetzlichkeit) bis hin zur reaktiven Verhaltensstörung (Weben, Koppen, Kreiseln)

Ursachen werden verständlich aufgezeigt und Lösungsansätze vorgestellt.

 

Dieser Kurs kann optional nur aus einem Theorieteil, oder aus Theorie- und Praxisteil bestehen. Im Praxisteil können die Kursteilnehmer die Körpersprache an einem von mir zur Verfügung gestellten Pferd anwenden, oder aber auch mit ihren eigenen Pferden üben.

 

 Taschi_Bodenarbeit_back_up_1Taschi_BodenarbeitTaschi_Bodenarbeit_seitwärts_weg

 

 

Besonders wichtig ist es mir auch, schon den Kleinsten bereits den richtigen, respekt- und liebevollen Umgang mit dem Pferd zu vermitteln. Die Thematik Verhalten des Pferdes und richtiger Umgang wird von mir immer wieder sehr gerne auch kindgerecht für die Kleinsten und etwas Jüngeren aufbereitet, die das Gelernte an meinem Pferd anwenden können. Mein Haflingerwallach Noah ist sehr kinderlieb und erfährt eine spezielle Ausbildung, die ihn für diesen Zweck besonders qualifiziert. Er behält einen klaren Kopf und sein liebevolles Wesen, auch wenn die Kinder nicht alles auf Anhieb richtig machen.

 

Pferdetierärztin Kinder

Noah und Jacob 2Pferdetierärztin Horsemanship Kinder